Die Ernährung der Biene  

Die Bienen ernähren sich rein vegetarisch. Sie sammeln süße Pflanzensäfte, hauptsächlich Nektar. Die Bienen ernähren sich auch von Pollen, welche als Eiweißzufuhr dienen. Die Bienen legen große Nahrungsvorräte an, die sie speziell bei Regen und im Winter verbrauchen. Die Nahrung der Königin ist Gelee Royal. Die Brut bekommt ein Gemisch aus Pollen und Honig.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.